Pumpwerke

Referenzen unserer Mitarbeiter im Bereich Pumpwerke

HPW Dresden-Johannstadt

Neubau Hochwasserpumpwerk Dresden-Johannstadt

Leistungsumfang:

  • Beton-, Stahlbeton-, WU-Betonarbeiten (3200 m³ Beton und 650 to Stahl)
  • überschnittene Bohrpfahlwand als Baugrubenverbau für das Pumpwerk
  • Spundwandverbau für den Entlastungskanal (Rechteckkanal) Abmessung: 250,00x4,00x2,50 m
  • Hochwasserpumpwerk gründet 14m unter GOK
  • 6 Stück Propellerpumpen mit Fördermengen von 1000 -4000 Liter pro Sekunde 

Ausführungszeit: 2009 – 2011
Auftraggeber: Stadtentwässerung Dresden GmbH

HPW Dresden Johannstadt

zurück zur Übersicht